ASV Menden 1973 e.V.

Mitglied im Verband der Deutschen Sportfischer e.V.

 

 

 

 

Organisation/Interessenvertretung

 

 

Von Beginn an ist der Verein Mitglied im Landesfischereiverband Nordrhein e.V. und im Verband Deutscher Sportfischer e.V., die als Interessenvertreter der Angler regionale und überregionale Aufgaben wahrnehmen.

Der Sieg Fischerei-Genossenschaft (SFG), eine Körperschaft des öffentlichen Rechts die bereits seit dem 01.05.1933 besteht, gehören als Mitglieder, Genossen und Eigentümer des Gewässers bzw. Fischereirechtsinhaber an. Im Falle des ASV Menden 1973 e.V. ist dies die katholische Kirchengemeinde Sankt Augustin-Menden. Die Genossenschaft vergibt in deren Auftrag einen Pachtvertrag an Interessenten, in unserem Fall an den ASV Menden 1973 e.V.

Aufgabe der SFG ist die Interessenvertretung ihrer Mitglieder und der Pächter der Gewässerstrecken, z. B. bei Maßnahmen im Interesse des Landschafts- und Naturschutzes, wie im Rahmen der Renaturierung aufgrund des Sieg-Auen-Konzepts etc. Ferner kümmert sie sich um Schadenersatz bei Fischsterben infolge Gewässerverunreinigung und bei Beeinträchtigungen der Fischerei­ausübung aufgrund von Baumaßnahmen am und im Gewässer, wie z. B. bei Kabelverlegungen durch das Siegbett oder beim Bau der ICE-Trasse.Darüber hinaus koordiniert sie die jährlichen Pflichtbesatzmaßnahmen des Landes und des zusätzlichen freiwilligen Fischbesatzes durch die Genossen bzw. Pächter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


HTML-Templates